Menu

FL WLL 3 RW 1

 

Rüstwagen  
Kurzbezeichnung RW 2
Funkrufname FL WLL 3 RW 1                                     
Erstzulassung 2014
Kennzeichen VIE FW 314
Einsatzbereich technische Hilfe auch größen Umfangs
Fahrgestell Magirus, Ulm
Typ Iveco FF 150 E 30 W
Motorleistung 220 kW / bei 2.500 1/min (6-Zylinder Diesel)
zul. Gesamtgewicht 15.000 KG 
Getriebe Automatik
Ausstattung

permanenter Allradantrieb

  Singele Bereifung
  Rückfahrkamera
  Rückwarneinrichtung
Aufbauhersteller Magirus
Besatzung 1 - 2  
Beladung, u.a. Seilwinde Rotzler Treibmatic TR 30/6 Fire, 90 m Seil
  Greifzug 32 KN
  Notfallrucksack
  Fest eingebauter Stromerzeuger 23 kVA
  Tragbarer Stromerzeuger 8 kVA
  Lichtmast pneumatisch, 6 Xenon Scheinwerfer
  Beleuchtungssatz LED-Technik plus Powermoon
  hydraulischer Rettungssatz
  Diverse Hebekissen
  Plasmaschneidegerät
  Rettungssäge
  Trennschleifer elektrisch 
  Trennschleifer Verbrennungsmotor
  Bohrhammer
  Diverses Rüstmaterial
  Schnellbaugerüst
  2 Motorkettensägen
  Schmutzwasserpumpe Spechtenhauser
  Be- und Endlüftungsgerät
  Hygieneboard