Menu

FL WLL 3 LF20 1

 

Hilfeleistungslöschfahrzeug
Kurzbezeichnung LF 20 (ehemals LF16)
Funkrufname FL WLL3 LF 20 1
Erstzulassung 2004
Kennzeichen VIE 1830
Einsatzbereich Brandbekämpfung
technische Hilfe kleineren Umfangs
Fahrgestell Mercedes-Benz
Typ Atego 1328 AF
Motorleistung 162 KW
zul. Gesamtgewicht 13.000 KG 
Getriebe manuell
Ausstattung Allradantrieb
Aufbau Magirus, Ulm
Besatzung 1 - 8  
Beladung, u.a. Löschwassertank 2.000 Liter 
Schaummitteltank 200 Liter
Dachmonitor
fest eingebauter Lichtmast, 2 x 1000 Watt Halogen 
Stromerzeuger 13 KvA
Beleuchtungssatz
Hochleistungslüfter
Trennschleifer
Motorkettensäge
Luftheber
Unterbaumaterialien
2 Tauchpumpen
Fahrbare Verkehrssicherungshaspel