Menu
 

eiko_icon Brand außerhalb einer Verbrennungskammer


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Einsatzort Details:

Willich, Kempener Straße
Datum: 11.09.2019
Alarmierungszeit: 07:14 Uhr
Einsatzende: 10:00 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. 46 Min.
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Wehrführung Willich
Löschzug Willich
Rettungsdienst Willich
Rettungsdienst Tönisvorst
Fahrzeugaufgebot   Gerätewagen Technik 3  Gerätewagen Technik 1  W1 Mannschaftstransportfahrzeug MTF-1  W1 Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF20-1  W1 Drehleiter DLKA23/12   W1 Löschgruppenfahrzeug LF20-2  Rettungswagen RTW-1  Rettungswagen RTW-2  Rettungswagen RTW-3  Notarzteinsatzfahrzeug St.-Tönis

Einsatzbericht :

Zum Willicher Krematorium wurde der Löschzug Willich um 7:15 Uhr mit dem Stichwort "Kaminbrand" alarmiert. Vor Ort brannte es außerhalb einer Verbrennungskammer. 2 Mitarbeiter des Krematoriums führten bereits erste Löschmaßnahmen mittels Feuerlöscher durch. Ein Trupp unter Atemschutz führte mit CO2 Löschern die Löschmaßnahmen erfolgreich weiter. Die beiden Mitarbeiter wurden dem Rettungsdienst mit Verdacht der Rauchgasintoxikation übergeben. Die verrauchten Bereiche wurden mit Hochdrucklüftern entraucht. Im Anschluß wurde die Einsatzstelle an eine Verantwortliche übergeben.